TERMINE

JANUAR

Samstag, 14. Januar und Sonntag, 15. Januar 2024, 10.00 - 17.00 Uhr
KUM GI LUAGA WOHANEND



Montag, 22. Januar 2024, 19.30 - 21.30 Uhr
ACHTSAMKEIT ALS BEREICHERUNG 
FÜR DEN FAMILIENALLTAG


FEBRUAR

Donnerstag, 22. Februar 2024, 14.00 - 17.00 Uhr
INFONACHMITTAG "ZEITPÖLSTERLI"



Freitag, 23. Februar 2024, 14.00 - 16.00 Uhr
MEHRSPRACHIG AUFWACHSEN
Mit Moderatorinnen von Femmes-Tische



Dienstag, 27. Februar 2024, 19.30 - 21.30 Uhr
SCHLAF, KINDLEIN, SCHLAF! 
VORTRAG FÜR ELTERN VON KINDERN VON 5 - 10 JAHREN
ABGESAGT



Mittwoch, 28. Februar + 06. März 2024, jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr
BABYSITTERKURS - AUSGEBUCHT

MÄRZ

Montag, 4. März 2024, 09.00 - 11.00 Uhr
SPIEL MIT MIR!



Freitag, 22. März 2024, 14.00 - 16.00 Uhr
3 SCHRITTE ZU MEHR GELASSENHEIT
Mit Moderatorinnen von Femmes-Tische

APRIL

Mittwoch, 17. April 2024, 14.00 - 16.00 Uhr
UMGANG MIT DIGITALEN MEDIEN IN DER FAMILIE
Mit Moderatorinnen von Femmes-Tische

MAI

Freitag, 03. Mai 2024, 09.30 - 11.30 Uhr
WORKSHOP BAUERNHOF IN KOOPERATION MIT MÜZE



Mittwoch, 22. + 29. Mai 2024, jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr
BABYSITTERKURS - AUSGEBUCHT




Dienstag, 21. Mai 2024, 19.00 - 21.30 Uhr
KREATIVE KONFLIKTLÖSUNGEN BEI KINDERN IM VORSCHUL- & PRIMARSCHULALTER




Freitag, 24. Mai 2024, 09.00 - 11.00 Uhr
KREATIVE KONFLIKTLÖSUNGEN BEI KINDERN IM VORSCHUL- & PRIMARSCHULALTER
in Kooperation mit müze


JUNI

Dienstag, 18. Juni 2024, 08.30 - 16.30 Uhr
WEITERBILDUNG KINDESSCHUTZ - FRÜHERKENNUNG VON UNGÜNSTIGEN ENTWICKLUNGEN UND KINDESWOHLGEFÄHRDUNG
Für Fachpersonen im Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, Eltern, Erziehungsberechtigen und Bezugspersonen
Aufgrund des grossen Interesses an einer Vertiefung des Themas Kindesschutz in der Frühen Kindheit bietet das Eltern Kind Forum in Kooperation mit dem Spielgruppenverein, dem Verein Kindertagesstätten und in Zusammenarbeit mit dem Amt für Soziale Dienste diese Schulung an. Sie lernen im Kurs ein strukturiertes Vorgehen und Arbeitsinstrumente in der Früherkennung von ungünstigen Entwicklungen und Kindeswohlgefährdung (www.heb.sg.ch) kennen.

Ort
Seminarraum Haus der Familien, 2. OG, Landstrasse 40, Schaan

Referent
André Baeriswyl-Gruber, Ostschweizer Kinderspital - Kinderschutzzentrum

Zielgruppen
Fachpersonen in Liechtenstein, die mit Kindern im Vorschulalter, deren Eltern oder Bezugspersonen beruflich zu tun haben. Sie alle nehmen im Kindesschutz eine zentrale Rolle ein, auch wenn sie nicht täglich mit kindesschutzrelevanten Themen in Kontakt sind.

Kosten
CHF 150.00 inkl. Getränke und Zwischenverpflegung

Anmeldeschluss
03. Juni 2024

Flyer
Anmeldung (AUSGEBUCHT, WARTELISTE VORHANDEN)

JULI

Dienstag, 09. Juli 2024, 10.00 - 16.30 Uhr
ICH WILL WAS KÖNNEN, WAS OPA KANN

Als Oma und Opa noch klein waren, haben sie vielleicht ganz andere Dinge gelernt als wir. Vielleicht aber auch nicht. Vielleicht haben auch sie schon einen Stock angespitzt, um ihn ins Feuer zu halten? Vielleicht hat meine Oma schon mal ein Körbchen geflochten und mein Opa einen Pilz geschnitzt? Gemeinsam probieren wir ein neues Handwerk aus. Wir gestalten etwas aus Naturmaterialien, das von Hand zu Hand gereicht werden kann - und von Generation zu Generation. 

Zielgruppe
Enkelkind ab 5 Jahren gemeinsam mit Grossmutter/Grossvater

Kursleitung
Nicola Gulli, Natur- und Wildnisschule, www.wildnessen.ch

Ort
Bergstrasse 5, 9491 Ruggell

Kosten
CHF 60.- inkl. Mittagsverpflegung (Geschwisterreduktion minus 10.- CHF)

Anmeldung (Bitte bei der Anmeldung die Anzahl und das Alter der Kinder angeben).



Donnerstag, 11. Juli 2024, 10.00 - 16.30 Uhr
DEN WALD SCHMECKEN, DEN WALD ENTDECKEN
Ich gehe los, um aus Brennnesseln eine Schnur zu knüpfen. Aber dann riecht es nach Fuchs. Da muss ich hinterher! Ich baue eine Hütte, um darin zu schlafen. Aber dann kommt der Regen und ich wünsche mir ein Feuer. Geht das, Feuer machen ohne alles? Oh, es geht noch so viel mehr! Wir ziehen los und freuen uns: denn der ganze Wald ist voller Abenteuer. Wir werden auch ein altes Handwerk unserer Vorfahren praktizieren. 

Zielgruppe
Kinder im Alter von 6 - 9 Jahren

Kursleitung
Nicola Gulli, Natur- und Wildnisschule, www.wildnessen.ch

Ort
Bergstrasse 5, 9491 Ruggell

Kosten
CHF 60.- inkl. Mittagsverpflegung (Geschwisterreduktion minus 10.- CHF)

Anmeldung (Bitte bei der Anmeldung die Anzahl und das Alter der Kinder angeben).



Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 16.30 Uhr
WER SCHLEICHT SO LEISE DURCH DEN WALD...?
Spuren lesen bedeutet, immer schneller zu erahnen, wer da mit uns lebt in unseren Wäldern. Spuren lesen bedeutet aber auch, sich selbst immer mehr zu Hause zu fühlen: im Sich-selbst-verstecken, im Unsichtbar-werden, im Lautlos-schleichen, im Lauschen, im Spüren, im ganz genauen Schauen. Was früher wichtig war für unser Überleben, hilft uns heute in den lustigsten Situationen. Ihr werdet staunen! 

Zielgruppe
Kinder im Alter von 4 - 7 Jahren

Kursleitung
Nicola Gulli, Natur- und Wildnisschule, www.wildnessen.ch

Ort
Bergstrasse 5, 9491 Ruggell

Kosten
CHF 60.- inkl. Mittagsverpflegung (Geschwisterreduktion minus 10.- CHF)

Anmeldung (Bitte bei der Anmeldung die Anzahl und das Alter der Kinder angeben).

AUGUST

SEPTEMBER

Dienstag, 10. September 2024, 19.30 - 21.30 Uhr
START AUSBILDUNG ZUR BETREUUNG TAGESKINDER
10.09.2024: Start-up
24.09.2024: Familienstruktur und Veränderungen
01.10.2024: Das Kind in zwei Familien
22.10.2024: Beruf Betreuende Tageskinder
05.11.2024: Berufsidentität
19.11.2024 & 03.12.2024: Erziehungskompetenzen
17.12.2024 & 14.01.2025: Entwicklungsschritte vom Kleinkind bis zum Kindergartenkind
07.01.2025: Aufsicht und Administration in der Tagesfamilie
28.01.2025: Kurzpräsentation "Was mir wichtig ist"
11.02.2025: Werte und Erziehungsstile
25.02.2025 & 11.03.2025: Kommunikation: Sich und andere besser verstehen
18.03.2025: Erlebnisse schaffen
01.04.2025: Alltagsprobleme
15.04.2025: Schutz und Sicherheit in der Tagesfamilie
13.05.2025: Abschlusspräsentationen

Zeit
19.30 - 21.30 Uhr, jeweils Dienstagabend, in der Regel jede 2. Woche (ausser Schulferien)

Ort
Seminarraum Haus der Familien, 2. OG, Landstrasse 40, Schaan

Kosten
der Kurs ist kostenlos 

Abschluss
13. Mai 2025

Detailprogramm

Anmeldung



Mittwoch, 04. + 11. September 2024 von 17.00 bis 20.00 Uhr
BABYSITTERKURS
Das Eltern Kind Forum führt regelmässig Babysitterkurse für Mädchen und Jungen ab 13 Jahren durch. Im Kurs werden die Jugendlichen auf zukünftige Babysittereinsätze vorbereitet. 

Kursinhalte
- Erwartungen von Seiten der Familie wie auch von Seiten des Babysitters
- Rituale, Spielen und Aktivitäten mit dem Kind
- Rechte und Pflichten des Babysitters

- Grundlagen der Nothilfe bei Unfällen und Verletzungen
- Wickeln, Zubereitungen von Babynahrung und Zahnpflege bei Babys und Kleinkindern
- Vorbereitungen auf den ersten Einsatz als Babysitter
- Ablauf der Vermittlung an Familien durch das Eltern Kind Forum 

Kursleitung
Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt. 

Dauer
2 Nachmittage / jeweils Mittwoch von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 

Ort
Seminarraum Haus der Familien, 2. OG, Landstrasse 40, Schaan

Kurskosten
CHF 50.00 (Mitglieder CHF 20.00)


Anmeldung


Dienstag, 17. September 2024, 19.30 - 21.30 Uhr
KINDERÄNGSTE UND IHRE AUSWIRKUNGEN

Anmeldung

OKTOBER

NOVEMBER

Montag, 4. November 2024
4. VERNETZUNGSTREFFEN FÜR AKTEURE UND AKTEURINNEN IM BEREICH DER FRÜHEN KINDHEIT
Thema: Frühe Sprachbildung

Anmeldung



Mittwoch, 20. + 27. November 2024 von 17.00 bis 20.00 Uhr
BABYSITTERKURS
Das Eltern Kind Forum führt regelmässig Babysitterkurse für Mädchen und Jungen ab 13 Jahren durch. Im Kurs werden die Jugendlichen auf zukünftige Babysittereinsätze vorbereitet. 

Kursinhalte
- Erwartungen von Seiten der Familie wie auch von Seiten des Babysitters
- Rituale, Spielen und Aktivitäten mit dem Kind
- Rechte und Pflichten des Babysitters

- Grundlagen der Nothilfe bei Unfällen und Verletzungen
- Wickeln, Zubereitungen von Babynahrung und Zahnpflege bei Babys und Kleinkindern
- Vorbereitungen auf den ersten Einsatz als Babysitter
- Ablauf der Vermittlung an Familien durch das Eltern Kind Forum 

Kursleitung
Der Kurs wird vom Eltern Kind Forum geleitet. Das Thema Nothilfe wird von einer erfahrenen Samariter-Kursleiterin, das Thema Ernährung und Wickeln von einer Fachfrau der Mütter- und Väterberatung den zukünftigen Babysittern theoretisch und praktisch vermittelt. Nach dem Kurs wird den Babysittern je nach Anfrage eine passende Babysitterstelle vermittelt. 

Dauer
2 Nachmittage / jeweils Mittwoch von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 

Ort
Seminarraum Haus der Familien, 2. OG, Landstrasse 40, Schaan

Kurskosten
CHF 50.00 (Mitglieder CHF 20.00)


Anmeldung

DEZEMBER